Technik

 

SchraubenNeueste Technologien stellen immer höhere Anforderungen an Mensch, Maschine und Material. Gesetze, Verordnungen und Richtlinien verändern sich rasant.

Der Ausschuss für Wirtschaft, Technik und Umwelt befasst sich mit den Themen, die relevant für unser Handwerk sind. Er prüft, inwieweit neue Gesetze unsere Arbeitsbereiche beeinflussen und bietet insbesondere bei den Themen Güteanforderungen, Qualitätssicherung, Bautechnik, Statik, Immissionsschutz und technische Realisierungsmöglichkeiten Informationen und Problemlösungen an.

Dazu gehört auch die Entwicklung von Abnahmeprotokollen oder Prüfsiegeln genauso wie die Schulung über neue Materialien oder Technologien. Im steten Dialog mit der Industrie bietet der ZVW auf seinen Tagungen interessante Vorträge zu aktuellen Themen aus unserer Branche.

 

zdh_logo

Durch die Mitgliedschaft im Zentralverband des Deutschen Handwerks
nehmen wir Einfluss auf die gesetzgebende Entwicklung
in Deutschland und Europa.

 

Regelmäßig veranstaltet der Zentralverband Werbetechnik Schulungen für Sachverständige im Schilder- und Lichtreklameherstellerhandwerk, damit sie gewerkspezifisch ihrer Fortbildungsverpflichtung nachkommen können.

Die Sachverständigen werden von den Handwerkskammern im Bundesgebiet bestellt und vereidigt, um Gutachten über Waren, Leistungen und Preise von Handwerkern zu erstatten.

 

Die bundeseinheitliche Sachverständigendatenbank finden Sie unter: www.svd-handwerk.de